Schiedsrichter

Schiedsrichterbestand konnte gehalten werden

Es stehen noch viele Fragezeichen vor der für Oktober geplanten Wiederaufnahme des Spielbetriebes. Die Motivation bei den Aktiven und in der Jugend ist hoch, doch werden auch ausreichend Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen für die Leitung der Spiele zur Verfügung stehen?

Zwar hat der Arbeitskreis Schiedsrichter mit großem Aufwand die Neulingsausbildung auf Online-Kurse umgestellt, doch wird die natürliche Fluktuation durch die im Oktober dann fast zwei Jahre anhaltenden Pause nur schwer auszugleichen sein. Für die Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen der FTG stellt sich

die Situation glücklicherweise stabil dar. Wir konnten die studienbedingten

Abgänge bzw. Pausen von Tobias Kawalec und Olivier Schlederer ausgleichen. Den beiden erst einmal vielen Dank für ihre langjährige Unterstützung!

Zum einen entschloss sich Anna-Magdalena Risser aus dem Damenteam im letzten Jahr für die Neulingsausbildung und bestand die theoretische Prüfung mit Bravour. Für Anna heißt es jetzt, die ersten Spiele in Angriff zu nehmen.

Dies stellt eine besondere Herausforderung dar, wurden doch bedingt durch

die Pandemie die sonst obligatorischen Praxisspiele unter Begleitung nicht durchgeführt. Doch unter den neun „Schwarzen“ bei der FTG finden sich für diese Fälle immer engagierte Spielbegleiter ☺.

Weiterhin können wir mit Leonard von Pronay einen Neuzugang vermelden. Ihn verschlug es studienbedingt nach Frankfurt.

Auch die Ausbildung für die Spielbegleitung „vom Tisch“ wird durch die Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen mit Aufnahme des Spielbetriebes wieder aufgenommen. Die Umstellung auf das NuLiga-System hatten wir vor der

Pandemie recht problemlos auf dem Weg gebracht. Hier gilt es, verschüttetes Wissen zu reaktivieren und neue interessierte Zeitnehmer und Sekretäre an die Aufgaben heranzuführen. Denkt alle daran: Ohne sie kann ein Spiel nicht

angepfiffen werden und wir benötigen für alle Heimspiele zwei Freiwillige am Tisch.

Unser Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen für die Saison 2021/22:

Jens Wieprecht, Tim Weigold, Moritz Wagner, Sabrina Schipper,

Anna-Magdalena Risser, Lukas Nickel, Andreas Bradtke, Wieland Berkholz und Leonard von Pronay.

Hast du Interesse Schiedsrichter zu werden? Hier werden dir alle wichtigen Fragen beantwortet.


Image
Leider sind auf den Fotos nicht alle Schiedsrichter*Innen vertreten. Das wird sich hoffentlich in naher Zukunft ändern.
Image

Kommentare sind geschlossen.