Aktuelles: Mixed-Team der FTG erfolgreich beim Beachhandball Turnier des TV Bergen Enkheim

Beim traditionellen Beachhandball Turnier des TV Bergen-Enkheim am 24. Juni 2017 erreichte das Mixed-Team der FTG Frankfurt einen guten vierten Platz. Bei perfekten Wetterbedingungen konnten sich die Handballer der FTG in der Vorrunde der Gruppe A nach zwei Siegen und einer Niederlage als Gruppenerster gegen die Teams Gerippte Buben – Langenselbold, Maintal – Dietzenbach und Bergen-Enkheim 1 – Bieber durchsetzen. Bei den anschließenden Platzierungsspielen mussten sich die FTGler knapp geschlagen geben, sodass schlussendlich ein guter vierter Platz heraussprang. Im Finale setzte sich das Mixed-Team der HSG Nieder Roden & HSG Eintracht Seckbach gegen die Heimmannschaften durch und holten sich den Turniersieg.

Auch bei der zweiten Disziplin des Tages, in der es einen Pokal zu gewinnen gab, musste sich die FTG geschlagen geben. Beim „Schoppenpokal“, wobei die Mannschaft mit dem höchsten Getränkedeckel am Ende des Tages ausgezeichnet wurde, hatten die Damen- & Herrenmannschaft des TV Bergen-Enkheim die Nase vorn und sicherten sich vor dem Mixed-Team der FTG den Titel.

Ein Lob an den Gastgeber aus Bergen-Enkheim für das gelungene Turnier, wir kommen gerne wieder!

Für die FTG traten an: Andy, Anke, Basti, Celina, Daniel, Dominic, Dorian, Jan, Kai, Kim, Lea, Leonie, Luke, Manu, Natalie, Nils, Roland, Stefan und Viona

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*