Damen I – Spielabbruch beim Match gegen die HSG Breckenheim/Wallau/Massenheim

Nach einem spielfreien Wochenende blickten die FTG-Damen um Trainer Grüno voller Vorfreude auf die Begegnung mit dem Team der Spielgemeinschaft aus Breckenheim, Wallau und Massenheim. In der elften Spielminute jedoch verletzte sich eine HSG-Spielerin schwer an der Hand. Die Partie wurde daraufhin abgebrochen.

Die FTG wünscht der verletzten Spielerin gute Besserung und eine schnelle Genesung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*