D-Jugend männl.

Image
In unserem Team spielen: Vladimir, Joel, Tom, Noah, Aleksandre, Zakariya, Aurelien, Zakaria, Felix, Juri, Jakob, Leonard, Emil, Gabrie­l, Edu, Kyan, Kianni, Antoine, Till, Jannis, Furat, Philip, Maxim­ilian, Raphael und Paul.

An alle Handballfreunde – und speziell an die Spieler und Eltern der D-Jugend,

leider wurden die letzten 1 1/2 Jahre durch Corona geprägt und wir konnten den geilsten Sport der Welt, unseren Handball, nicht ausüben. Dies war natürlich für alle sehr einschränkend, aber gerade für unsere D-Jugend sehr schmerzlich – besonders für den jetzigen älteren Jahrgang war dies sehr ärgerlich. Denn: Die D-Jugend ist eine der wichtigsten Jahrgänge im Handball überhaupt. Hier lernen die Kinder die Umstellung von der Spielweise 3 gegen 3 auf 6 gegen 6. Außerdem wird immer mehr das gebundene Mannschaftsspiel trainiert und weniger das 1 gegen 1, wofür unser älterer Jahrgang jetzt nur eine Saison Zeit hat. Somit müssen wir versuchen, das verlorene letzte Jahr so gut wie möglich aufzuholen und wir werden sehr viel Wert auf die taktischen Änderungen in unserem Mannschaftsspiel legen.

Natürlich soll die persönliche Entwicklung auch nicht zu kurz kommen und wir stehen hier vor der Herausforderung, sowohl die Profis zu fordern, als auch unsere Neulinge zu fördern. Auf diese Situation werden wir dieses Jahr auch ein besonderes Augenmerk legen, da wir leider nur eine Mannschaft melden konnten und somit „Profis“ und „Neulinge“ in derselben Trainingseinheit ihr Können unter Beweis stellen. Dies wird nicht immer einfach werden, aber wir werden als Trainerteam unsere Bestes versuchen. Solange die Jungs und Mädels mit dem Spaß und Einsatz dabei sind wie bisher, sollten wir es gemeinsam auch schaffen. Denn: Spaß und Gemeinschaft steht bei uns immer noch an erster Stelle.

Mit dem Spielbetrieb starten wir in diesem Jahr mit der Return to Play-Runde, die noch nicht zur eigentlichen Punktrunde zählt. Diese wird (hoffentlich) am 30. Oktober mit einem Heimspiel in der Sportfabrik beginnen.

Wir wünschen Euch und uns vor allem wieder viel Erfolg, Freude und Spaß mit unseren Handballsport!

In unserem Team spielen: Vladimir, Joel, Tom, Noah, Aleksandre, Zakariya, Aurelien, Zakaria, Felix, Juri, Jakob, Leonard, Emil, Gabrie­l, Edu, Kyan, Kianni, Antoine, Till, Jannis, Furat, Philip, Maxim­ilian, Raphael und Paul.

 Euer Kay & Arne


Aktuelle Berichte

Kommentare sind geschlossen.